Passende Schuhe zum Abendkleid

Accessoires, Tricks & Kniffe 22. März 2011

Nicht nur die Wahl des richtigen Abendkleides ist sehr wichtig. Auch die Accessoires müssen stimmen! An einem besonderen Abend will man möglichst perfekt aussehen! Vom Kleid bis in die Fingerspitzen muss alles ganz besonders aussehen. Und für den perfekten Look spielen viele Faktoren mit in das Outfit hinein.


Nicht nur muss das Kleid schön auf den eigenen Typ und den eigenen Stil abgestimmt sein, auch das Make-up, die Haare und die Accessoires müssen stimmig kombiniert werden. Das wichtigste Element des Outfits neben dem Kleid sind jedoch die Schuhe!

Hier ist es natürlich wichtig, die Schuhe nicht nur farblich auf das Kleid abzustimmen. Auch das Design und das allgemeine Feeling des Looks müssen gut miteinander harmonieren. Sandaletten und feine Riemenpumps sind daher die perfekten Begleiter zum Ball- oder Abendkleid.

Sie spiegeln die Leichtigkeit und die fantasievolle Kreativität hinter dem Design der Kleider am besten wider. Und die Auswahl ist groß. Wer auf der Suche nach klassischen und preiswerten Schuhen zum Abendkleid ist, findet zum Beispiel schöne Sandalen bei stylefruits.

Viele Designer und schicke Labels bieten höchst originelle Sandaletten-Pumps an. Die Hauptsache ist, dass sie farblich gut zum Kleid passen und auch die Materialwahl sich nach der des Kleides richtet. Kleid und Schuhe in derselben Farbe zu wählen ist nie verkehrt! Doch auch gutbewährte Farbkombinationen sollten ausprobiert werden.

Goldene Pumps passen zu nahezu jedem Abendgarderobe-Look. Schwarz oder Weiß jedoch sollten gut abgestimmt mit dem Rest des Looks sein, andernfalls könnten die zwei Farben, die sonst immer passen, einen zu harschen Look herstellen. Das Beste ist in jedem Fall, experimentierfreudig zu sein, aber keinesfalls die goldenen Regeln guten Stils zu vergessen.


Copyright © 2008/09 Abendkleider & Abendgarderobe Trends - Ihr Abendmode Guide. All rights reserved.